Ferienaktion: Lasertag

Beim Lasertag-Spielen in Frechen bei Köln kommt es auf Taktik, Koordination und vor allem Teamwork an. Weg vom Computer und rein in den neuen Trendsport mit Live-Action! Beim Lasertag wird das „Räuber und Gendarm“ des 21sten Jahrhunderts gespielt. Mittels High-Tech-Phaser und Sensorwesten konnten unsere Jugendlichen auf dem als Starship gestalteten Spielfeld Mitspieler und interaktive Arenaziele „taggen“ (engl. für „fangen“, „markieren“), um so möglichst viele Punkte zu erzielen und das eigene Team zum Sieg zu führen. Auch mit und gegen andere Teams traten unsere Jugendlichen auf zwei verschiedene Ebenen 15 Minuten lang miteinander an. Einige Spiele später stand dann der Sieger fest, der an dieser Stelle nicht verraten werden soll.

In einer persönlichen Einweisung erfuhren alle Spieler, wie die „Phaser“ funktionieren und alles Weitere zum Spielgeschehen. Nach und zwischen den Spielen konnten unsere Jugendlichen in der „Lounge“ ihre Punkte und Level auf den Bildschirmen erfahren, etwas trinken oder eine Runde Air-Hockey und Kicker spielen.

Alles in allem ein sehr lustiger und actionreicher Tag, der allen sehr viel Freude gemacht hat.

Geschrieben von Marcel Ogrysek am 18. August 2017

Keine Kommentare zum Thema